Menu

Balletttraining

Turnen bedeutet Eleganz, Kraft, Perfektion und Ausdruck. Damit die Mädchen diese Ausstrahlung gewinnen, erhalten sie einmal die Woche eine professionelle Balletteinheit.

Gruppenballett

Balletttraining als Ergänzung zum regelmäßigen Geräte- und Krafttraining ist soviel mehr, als nur mehr Beweglichkeit zu erreichen.
Das, was das Ballett so einmalig für das Turnen macht, ist das einzigartige Training der Auswärtsbeweglichkeit im Hüftgelenk, so wie die absolute Streckung der Füße. Das regelmäßige Trainieren der perfekten Sprungkraft und das Erlernen des Spots für die Drehungen sind in jeder Stunde Bestandteile, um die Ausführungen zu perfektionieren.

Auch die anmutige Haltung des Kopfes und der Arme (Ausdruck!!!) ist es, was Lada Woche für Woche mit unseren Turnerinnen trainiert bis zur Selbstverständlichkeit. Genauso auch die Schulung der Musikqualität, die oft im Kürbereich unterschätzt wird.
Die Bewegungen ausdrucksstark und elegant im Rhythmus der Musik auf den Punkt zu präsentieren ist das  Ziel des ergänzende Balletttraining für unsere Turnerinnen.

Gute Punktzahlen vor allem am Boden und Balken sind der Erfolg des intensiven und professionellen Trainings von unserer Ballettkraft Lada.

Einzeltraining

Im Einzeltraining werden dann die AK-Übungen einstudiert und verfeinert, so wie die Kürübungen choreographiert, eingeübt und perfektioniert.

In der Zeit des Einzeltrainings geht Lada dirkt mit viel Intensivität auf jede einzele Turnerin ein. Führt die Kinder in Ihre neuen Bewegungen rein und übt mit ihnen indivituell an ihren Schwächen und Stärken! Motiviert sie und bestärkt sie in dem, was ihre Übungen besonders machen.

© Copyright KTG Lüneburger Heide 2018 / t3tec